2014| Eröffnung am 17.05.2014!

Flow-Trail Logo und Schild von riders-illustrated.com

Es ist soweit! Der Termin für die Eröffnung des Flow Trail Weingarten steht fest! Nach viel Arbeit durch unser Mitgleid Fabian Waldenmaier und unseren Sponsoren sowie der Stadt Weingarten, ist es geschafft! Der Flow Trail ist kurz vor seiner Vollendung durch unsere fleißigen Baumeister Frederic Lantoine, Thomas Gertler und vielen Helfern! Der offizielle Termin steht also fest und wird mit einigen Überraschungen trumpfen. Dazu will ich aber noch nicht zu viel verraten! Also einfach vorbei kommen und überraschen lassen. Eins sag ich aber schon im vorraus! Dank unsere Sponsoren wirds ne Riesen Sause egal bei welchem Wetter! Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen eurerseits.

zur Facebook-Veranstaltung

Weiterlesen...

2014| Bauarbeiten am Flow Trail in Nessenreben gehen in die letzte Runde

Robert Thürich, Vorstand des Radfahrervereins Weingarten (links) und der freiwillige Helfer Frederic Lantoine | (Foto: Mara-Lina Langbehn)Der Originalartikel erschien auf schwaebische.de am 25.01.2012 . Ihr findet den Originalartikel auf der Schwäbischen Zeitung hier

Der Startschuss für die Bauarbeiten am Flow Trail in Nessenreben fiel bereits Anfang August, seit einigen Wochen haben die Mitglieder der Mountainbike-Abteilung des Radfahrervereins Weingarten aber Winterpause. Wochenlang haben die Radfahrer in Eigenregie an der rund 700 Meter langen Radstrecke gearbeitet, die als zusätzliches Freizeitangebot zur bestehenden Bikeanlage fungieren wird.

lies hier mehr dazu

2013| Startschuss für den Flow Trail

Der Flow Country Trail: Gelb eingezeichnet der alte Plan, rot die tatsächliche Umsetzung. Es kann noch zu kleinen Veränderungen kommen.Den Originalartikel erschienen auf schussentalportal.de am 25.01.2012 . Ihr findet den Originalartikel auf MTB-News.de hier

Der vom Radsport lange gewünschte “Flow Country Trail” als Ergänzung zur bestehenden Bike-Anlage beim Freibad wird nun Realität. Nachdem die Finanzierung aus privaten Mitteln gesichert ist und der Gemeinderat bereits Anfang 2012 grünes Licht für eine naturbelassene Radstrecke im Stadtwald gegeben hatte, haben die vorbereitenden Arbeiten begonnen.

lies hier mehr dazu

2012| Online Petition

Foto: MTB-News.deDer Originalartikel erschien auf MTB-News.de am 25.01.2012 . Ihr findet den Originalartikel auf MTB-News.de hier

Gute Nachrichten für Mountainbiker aus dem Umfeld von Ravensburg und Friedrichshafen: Wie gestern bekannt wurde, hat sich der Jugendgemeinderat mit 19 zu 3 zu 0 Stimmen (Dafür / Enthaltung / Dagegen) für die Errichtung eines Flow Country Trails bei Ravensburg (Nessenreben) ausgesprochen. Wer der Meinung ist, dass es einen Flow Country Trail bei Ravensburg geben soll, dem sei die Teilnahme an der öffentlichen ePetition empfohlen. Sie soll zeigen, dass mehr als nur ein paar Übermotivierte hinter dem Projekt stehen und sich eine Verbesserung der Situation für Mountainbiker in der Region wünschen würden! Schließlich soll nicht nur der JGR sich für das Projekt aussprechen, sondern auch der Gemeinderat selbst.

lies hier mehr darüber

2011| Kurvig: Stadt will Bikeranlage in Nessenreben

Kurvig: Stadt will Bikeranlage in NessenrebenDer Originalartikel erschien auf schwaebische.de am 25.01.2012 . Ihr findet den Originalartikel auf der Schwäbischen Zeitung hier

Die Strecke hat es in sich: Rund einen Kilometer (Luftlinie 500 Meter) stürzen sich die Fahrer in die Tiefe, fliegen mal links, mal rechts in die Kurven, parieren Bodenwellen, heben ab zu spektakulären Sprüngen und flitzen durch den Wald in Nessenreben. So zumindest der Plan von Projektleiter Fabian Waldenmaier aus Weingarten. „Das Gelände dort ist phantastisch und ideal geeignet für einen Flow Country Trail.“ Flow Country Trail?

lies hier mehr darüber

/

© 2014 6PIXEL - Werbung & IT | Background-Fotos: Fabian Waldenmaier | Kontakt | Impressum | Login